UA-36329948-1
Zur Galerie

Referenz . 2

Klar . Geradlinig . Lichtdurchflutet

AUFGABE


Die Haustür, ein Teil der Hausfront und der Vorgarten sollten umgestaltet werden. Die vorhanden Wabenbausteine entsprachen nicht mehr den aktuellen Wärmeschutz-Richtwerten. Und im Vorgarten fehlte ein Stellplatz.

 

UMSETZUNG


Das geradlinige Konzept schafft Ordnung und Klarheit. Moderne Materialien an der Fassade und im Wegebereich werten das Haus optisch auf. Die gut gedämmte neue Front lässt die Wärme jetzt im Haus. Die Fenster lassen Licht einfallen und gewährleisten eine Belüftung der dahinter liegenden Räume. Holzjalousien sorgen bei Bedarf für Sichtschutz. Die neue Wegführung und die Bepflanzung unterstreichen das klare Gesamtkonzept.
 

Christiane Wibberich
Dipl.-Ing. Innenarchitektin
Nottbeck 9 | 59302 Oelde-Stromberg
Fon: 0 25 29 . 94 95 48
mobil: 0 175 . 610 71 75
info@cw-innenarchitektur.de